75-jähriges Bestehen: Wie viel Kraft steckt noch im „Spiegel“?

251
0

Das Verlagsgebäude des Spiegel-Verlags in Hamburg | dpa

Früher gingen Menschen für den „Spiegel“ auf die Straße. Heute machen dem Magazin die Relotius-Affäre und neue journalistische Fronten zu schaffen. Hat der „Spiegel“ 75 Jahre nach seiner Gründung noch publizistische Macht? Von Daniel Bouhs. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/inland/gesellschaft/spiegel-75-jahre-101.html

Lesen Sie auch:

Die Hintergründe: Warum Selensky vor einem geplantem Staatsstreich in Kiew warnt

Medien berichten, dass der ukrainische Präsident Selensky in einem Interview gewarnt habe, es sei ein Staatsstreich gegen ihn geplant, der am 1. Dezember stattfinden solle. Selensky beschuldigt Russland, diesen Staatsstreich zusammen mit dem ukrainischen Oligarchen Achmetow zu planen. Leider verschweigen die deutschen Medien wieder einmal die Hintergründe dieser Meldung. Die Vorgeschichte Seit Februar berichte ich […]

Mehr...

Kriegs-Gräueltaten in Butscha – Klitschko wirft Putin Völkermord vor

Klitschko wirft Putin Völkermord vor Foto: Reuters/AP/BILD Dauer: 02:48 https://www.bild.de/video/clip/video/kriegs-graeueltaten-in-butscha-klitschko-wirft-putin-voelkermord-vor-79655028,auto=false.bild.html…

Mehr...

*** BILDplus Inhalt *** Bayern-Justizminister fordert – Stoppt das Treiben der „Loverboy“-Zuhälter!

Schluss mit den miesen Tricks der Menschenhändler, will Bayerns Justizminister.Foto: Paul Zinken/dpa https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/politik-inland/bayern-justizminister-eisenreich-fordert-stoppt-das-treiben-der-loverboy-zuhaelt-80213326.bild.html…

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl