Foreign Policy: Willkommen in der Olaf-Scholz-Ära des Westens

153
0

In dem Artikel wird diskutiert, wie sich der Kanzlerkandidat der deutschen SPD, Olaf Scholz, von anderen sozialdemokratischen Führerinnen abhebt, indem er eine progressive politische Agenda vorantreibt. Dies wird mit einer Fokusgruppen-Umfrage untermauert, die zeigt, dass Scholz‘ Kombination aus sozialer Gerechtigkeit und wirtschaftlicher Kompetenz bei den deutschen Wähler*innen beliebt ist.

Das Hauptaugenmerk des Artikels liegt auf Scholz‘ politischen Vorhaben, wie zum Beispiel der Einführung einer Kindergrundsicherung und der Schaffung von bezahlbarem Wohnraum. Auch wird Scholz‘ Vision von einer „Gesellschaft des Zusammenhalts“ diskutiert, in der alle Menschen unabhängig von ihrer Herkunft und sozialen Schicht die gleichen Chancen haben sollen.

Der Artikel betrachtet auch Scholz‘ politischen Hintergrund und seine Erfolge als ehemaliger Bürgermeister von Hamburg und Bundesfinanzminister, sowie seine Fähigkeit, mit anderen Parteien zusammenzuarbeiten.

Insgesamt argumentiert der Artikel, dass Scholz und die SPD eine Chance haben, bei den bevorstehenden deutschen Wahlen erfolgreich zu sein, indem sie eine progressive Politik vorantreiben und sich auf die Bedürfnisse der deutschen Wähler*innen konzentrieren.

Den Artikel auf Englisch lesen: https://foreignpolicy.com/2023/08/25/germany-scholz-progressive-spd/

Lesen Sie auch:

Liveblog:++ 131.792 Neuinfektionen binnen 24 Stunden ++

Dem Robert Koch-Institut wurden 131.792 Neuinfektionen gemeldet. Die Inzidenz wird mit 1708,7 angegeben. Angesichts hoher Inzidenzen fordert der DGB die Beibehaltung der Homeoffice-Pflicht. Die Entwicklungen im Liveblog. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-corona-143.html

Mehr...

Welche Regeln gelten nach dem Ende der Homeoffice-Pflicht?

Zum 19. März ist die Homeoffice-Pflicht ausgelaufen, die wegen Corona eingeführt worden war. Was bedeutet das für Arbeitgeber und Arbeitnehmer? Antworten auf die wichtigsten Fragen von Florian Roithmeier. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/verbraucher/homeoffice-pflicht-ende-faq-101.html

Mehr...

Benefizkonzert: Barenboim verurteilt Krieg in der Ukraine scharf

Berlin (dpa) – Der Dirigent Daniel Barenboim sieht in dem Krieg in der Ukraine „ets Mörderisches“, einen „inhumanen Akt“, zu dem wir uns niwacht neutral verhalten könnten. Auf die Frage der „Berliner Morgenpost“, was wir alle tun können, um Frieden herbeizuführen, antwortete der 79-Jährige in dem In https://www.t-online.de/unterhaltung/id_91776296/benefizkonzert-barenboim-verurteilt-krieg-in-der-ukraine-scharf.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl