News zum Ukraine-Krieg: Was geschah in der Nacht?

292
0

In der Nacht ist es in der Ukraine erneut zu schweren Kämpfen gekommen, mehrere Zivilisten sollen getötet worden sein. Die russische Armee musste unterdessen einen Rückschlag hinnehmen. In der Ukraine wird weiter gekämpft. Im ostukrainischen Charkiw, der zweitgrößten Stadt des Landes, griffen russis
https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_91754718/news-zum-ukraine-krieg-was-geschah-in-der-nacht-.html

Lesen Sie auch:

Welche Regeln gelten nach dem Ende der Homeoffice-Pflicht?

Zum 19. März ist die Homeoffice-Pflicht ausgelaufen, die wegen Corona eingeführt worden war. Was bedeutet das für Arbeitgeber und Arbeitnehmer? Antworten auf die wichtigsten Fragen von Florian Roithmeier. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/verbraucher/homeoffice-pflicht-ende-faq-101.html

Mehr...

Wasser | Pegelstände sinken weiter: Schifffahrt beklagt Fehlplanung

Die Pegelstände insbesondere an den Flüssen in Nordrhein-Westfalen sinken immer weiter und bedrohen die Binnenschifffahrt sowie die Versorgung der Menschen mit wichtigen Gütern. „Das aktuelle Niedrigwasser behindert in zunehmendem Maße die Güterschifffahrt in Deutschland“, teilte der Bundesverband der Deutschen Binnenschifffahrt (BDB) am Mittwoch in Duisburg besorgt mit. Die Schifffahrt zähle beim Transport von Kohle, Getreide, […]

Mehr...

Ungarn: Gefährliche Lage an der „Balkan-Grenze“

„An der Grenze ist eine komplexe, sich schnell verändernde und gefährliche Situation entstanden“, so György Bakondi, Chefberater für innere Sicherheit des Ministerpräsidenten. Auf einer Pressekonferenz am Mittwoch erklärte er die Komplexität damit, dass einerseits illegale Flüchtlinge an der südlichen Grenze ankommen, andererseits die Streitkräfte auch Sicherheitsaufgaben in Verbindung mit dem Ukraine-Krieg erfüllen. Tagtäglich finden an […]

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl