Österreichische Polizei zerschlägt Schlepper-Netzwerk

65
0

Ein Streifenwagen der Polizei in Österreich | picture alliance

Der österreichischen Polizei ist ein Schlag gegen eine Schlepperbande gelungen. Die Beamten verhafteten 15 Personen, die 700 Menschen ins Land gebracht haben sollen. Viele der Geflüchteten seien bereits nach Deutschland weitergereist. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/ausland/europa/schlepper-oesterreich-101.html

Lesen Sie auch:

Zug wegen „aggressiven Personen“ unplanmäßig angehalten, 133 illegale Migranten an Bord

TIROL – Am Mittwochvormittag musste am Bahnhof Landeck/Zams (Tirol) ein Zug nach Vorarlberg angehalten werden. Der Grund für den von Zugbegleitern angeordneten unplanmäßigen Stopp: Im „Railjet“ kam es laut Medienberichten zu Zwischenfällen mit „zahlreichen überaus aggressiven Personen“. Polizei-Großaufgebot und Militär zum Bahnhof beordert Im Wissen um die „bunte“ Zusammensetzung der Reisenden bestand das „Empfangskomitee“ aus […]

Mehr...

Ukraine-Präsident Selenskyj: Mutmacher auf Sendung

Der Ex-Komiker Selenskyj wollte als Präsident Frieden in der Ukraine wiederherstellen – und zeigt sich ausgerechnet im Verteidigungskrieg seiner Rolle gewachsen. Vermeintliche Makel kann er zum Vorteil ausspielen. Von Jasper Steinlein. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/selenskyj-173.html

Mehr...

Israel fängt drei Drohnen der Hisbollah ab

Die israelischen Streitkräfte haben über dem Mittelmeer drei Drohnen aus dem Libanon abgeschossen. Die unbemannten Fluggeräte steuerten auf ein Gasfeld im Mittelmeer zu, das beide Seiten für sich beanspruchen. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/asien/israel-drohnen-hisbollah-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl