Aufrüstung: Warum der Protest bei den Grünen ausbleibt

211
0

Mitglieder der grünen Bundestagsfraktion während der Sondersitzung zum Krieg in der Ukraine | EPA

100 Milliarden Euro für die Verteidigung, Waffenlieferungen in die Ukraine – die Grünen unterstützen plötzlich Positionen, die sie früher zerrissen hätten. Was sagt das über die Partei? Von K. Joachim und C. Feld. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/inland/innenpolitik/gruene-krieg-101.html

Lesen Sie auch:

Angriff auf die Ukraine: Brüssel im Krisenmodus

In Brüssel berieten sowohl die EU-Außenminister als auch die der NATO. Die Bereitschaft zu weiteren Sanktionen ist groß – wie auch die geäußerte Abscheu über das Vorgehen Putins. Eine Flugverbotszone über der Ukraine soll nicht kommen. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/nato-stoltenberg-flugverbot-ukraine-krieg-103.html

Mehr...

Marktbericht: Anleger starten Stabilisierungsversuch

Ist der der kräftige DAX-Anstieg nur ein Strohfeuer? Zu schwer wiegen Ukraine-Krieg und steigende Energiepreise, zu hoch ist die Nervosität der Anleger. Mit schwankenden Kursen bleibt zu rechnen. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/finanzen/marktberichte/dax-geldanlage-dow-oel-oelpreis-energiepreise-ukraine-russland-101.html

Mehr...

Krieg in der Ukraine: Selenskyj räumt Abzug aus Lyssytschansk ein

Trotz des Rückzug der Armee will der ukrainische Präsident die Stadt nicht verloren geben. Russland hatte zuvor die vollständige Einnahme gemeldet. Lyssytschansk war die letzte größere Bastion der Ukrainer in Luhansk. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/ukraine-lyssytchansk-selenskyj-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl