Besuch in der Ukraine: Parlamentarier für schnelles Ölembargo

106
0

Versorgungsleitungen der Ruhr Mineralölraffinerien der BP in Gelsenkirchen | AFP

Drei führende Ampel-Politiker haben nach ihrer Ukraine-Reise ein schnelles Ölembargo gefordert. Nach der Absage eines Besuchs von Bundespräsident Steinmeier hat die Ukraine nun Kanzler Scholz eingeladen. Kritik daran kommt von der FDP. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/inland/ampel-ausschuss-ukraine-krieg-oel-embargo-scholz-101.html

Lesen Sie auch:

Polizist bei Unfallaufnahme angefahren und verletzt

Ein älterer Autofahrer hat am Montagabend einen Polizisten bei einer Unfallaufnahme im Stadtteil Harvestehude mit seinem Wagen angefahren. Der Polizist erlitt Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht, wie ein Sprecher in der Nacht zu Dienstag sagte. Der genaue Unfallhergang müsse nun ermit https://www.t-online.de/region/hamburg/news/id_91960156/polizist-bei-unfallaufnahme-angefahren-und-verletzt.html

Mehr...

US-Importe: Öl aus Venezuela und dem Iran?

Die Menschen in den USA stöhnen über die höchste Teuerungsrate seit mehr als 40 Jahren. Ein Stopp der Ölimporte aus Russland würde die Lage zusätzlich anheizen. Nun wird bislang Unvorstellbares erwogen. Von Sebastian Hesse. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/weltwirtschaft/usa-oelimporte-venezuela-iran-101.html

Mehr...

Russland will ukrainische Soldaten verhören

Die ersten ukrainischen Soldaten wurden aus dem Asowstal-Werk in Mariupol herausgebracht – doch was nun? Während die Ukraine auf einen Gefangenenaustausch drängt, will Russland offenbar mögliche Verbrechen der Streitkräfte untersuchen. mehr   Meldung bei www.tagesschau.de lesen   https://www.tagesschau.de/ausland/europa/ukraine-asowstal-soldaten-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl