Britische Sanktionen: Russische Oligarchen fürchten um ihr Vermögen

49
0

Die Jacht "Solaris", die dem russischen Oligarchen Roman Abramowitsch gehört, im Hafen von Barcelona im März 2022. | EPA

Auch in Großbritannien fürchten russische Oligarchen um ihre Millionen-Immobilien und Jachten. Dabei stehen bisher nur wenige auf der Sanktionsliste. Angst haben sie dennoch. Von Christoph Prössl. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/ausland/europa/oligarchen-sanktionen-london-101.html

Lesen Sie auch:

WHO hält Maßnahmen gegen Affenpocken für „dringend notwendig“

Die Weltgesundheitsorganisation rechnet mit einer weiteren Ausbreitung der Affenpocken. Es sei deshalb „dringend notwendig“, das Bewusstsein für die Erkrankung zu schärfen. Schutz böten etwa bekannte Corona-Maßnahmen. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/affenpocken-who-101.html

Mehr...

Rüstsungsvorhaben: Warum der 25-Millionen-Euro-Deckel bleibt

Rüstungsvorhaben der Bundeswehr unterliegen strenger parlamentarischer Kontrolle. Das kostet viel Zeit. Dabei könnte es auch schneller gehen. Eine Beschleunigung hätte aber auch Nachteile. Von Stephan Lenhardt. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/inland/bundeswehr-beschaffung-101.html

Mehr...

Corona-Liveblog: ++ Moderna verzichtet auf Patentschutz ++

Moderna will in 92 armen Ländern dauerhaft auf den Patentschutz verzichten. Als erste Großstadt in Brasilien kippt Rio de Janeiro die Corona-Maskenpflicht komplett. Die aktuellen Entwicklungen im Liveblog. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-corona-montag-129.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl