Infektionsschutzgesetz: Scharfe Kritik an Corona-Plänen der Ampel

303
0

Grünen-Gesundheitspolitiker Janosch Dahmen | dpa

Die Inzidenz erreicht in Deutschland täglich neue Höchststände, trotzdem sollen am 20. März die meisten Corona-Maßnahmen fallen. Nun gibt es Kritik an den Lockerungsplänen der Koalition – auch aus den eigenen Reihen. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/inland/corona-inzidenz-123.html

Lesen Sie auch:

Algerier nach 20 Jahren Haft aus US-Lager Guantanamo entlassen

2008 hatte das Pentagon die Vorwürfe gegen Sufiyan Barhoumi fallen lassen – nun ist der Algerier nach fast 20 Jahren im US-Gefangenenlager Guantanamo in seine Heimat abgeschoben worden. Damit sind noch 37 Häftlinge in dem Lager. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/guantanamo-algerier-entlassen-101.html

Mehr...

50 Jahre UNEP: Die frühen Mahner „wissen, wie es geht“

Seit 50 Jahren existiert das UN-Umweltprogramm UNEP inzwischen. Schon damals gab es Warnungen vor einer weltweiten Umweltkrise und Pläne zur Bekämpfung. Zum Jubiläum sind die Ziele klarer denn je. Von A. Diekhans. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/afrika/unep-nairobi-101.html

Mehr...

Ukraine-Krieg: Aus Kreml-Sicht läuft alles nach Plan

In einem Interview hat Kreml-Sprecher Peskow Versorgungsprobleme der russischen Einheiten zurückgewiesen. In der Ukraine laufe es nach Plan, niemand habe mit einer schnellen Offensive gerechnet. Von Arthur Landwehr. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/asien/ukraine-russland-peskow-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl