Bundeskanzler Scholz verteidigt seine Ukraine-Politik

52
0

Olaf Scholz | dpa

Ängstlich und träge – Bundeskanzler Scholz muss sich harsche Kritik für seine Ukraine-Politik anhören. Die Vorwürfe hat er nun in einem Interview energisch zurückgewiesen. Übereiltes Agieren sei ihm suspekt, stellte er klar. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/inland/scholz-ukraine-kurs-verteidigung-101.html

Lesen Sie auch:

Deutsche Flüchtlingspolitik: DGB-Chefin fordert Kehrtwende

DGB- Chefin Fahimi hat ein Umdenken in der deutschen Migrationspolitik gefordert. Flüchtlinge sollten schnell Anspruch auf Grundsicherung und direkten Zugang zum Arbeitsmarkt bekommen. Der Fachkräftemangel würde dadurch aber nicht gelöst. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/inland/dgb-fluechtlingspolitik-arbeitsmarkt-ukraine-101.html

Mehr...

Britische Sanktionen: Russische Oligarchen fürchten um ihr Vermögen

Auch in Großbritannien fürchten russische Oligarchen um ihre Millionen-Immobilien und Jachten. Dabei stehen bisher nur wenige auf der Sanktionsliste. Angst haben sie dennoch. Von Christoph Prössl. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/oligarchen-sanktionen-london-101.html

Mehr...

„Wenn man Putin schaden will, dann spart man Energie“

Mehr als die Hälfte des in Deutschland genutzten Erdgases kommt aus Russland. Diesen Bedarf bald komplett aus anderen Quellen zu decken, erscheint fast unmöglich. Wie sehr kann Energiesparen helfen? Von Daniel Pokraka. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/verbraucher/energiesparen-im-krieg-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl