Corona-Staatshilfen für die Wirtschaft laufen aus

72
0

Margrethe Vestager | REUTERS

In der Corona-Pandemie hatten die EU-Länder bis dahin beispiellose Hilfsprogramme für die Wirtschaft aufgelegt. Ermöglicht haben dies gelockerte EU-Regeln – nun, da die Pandemie abflaut, sollen sie wieder strenger werden. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/inland/corona-staatshilfen-ende-101.html

Lesen Sie auch:

Selenskyj: Russische Armee mit „maximaler Kampfkraft“ im Donbass

In der Ostukraine baut die russische Armee offenbar immer mehr Druck auf die ukrainischen Verteidiger auf. Nach Einschätzung des ukrainischen Präsidenten Selenskyj ist die Lage im Donbass äußerst schwierig. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/ostukraine-selenskyj-101.html

Mehr...

Erste russische Bank vor dem Zusammenbruch

Die scharfen internationalen Finanzsanktionen bedrohen die Existenz erster russischer Banken. Die Sberbank Europe steht offenbar kurz vor dem Zusammenbruch. Das hätte auch Folgen für deutsche Sparer. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/sberbank-erster-russenbank-droht-die-pleite-101.html

Mehr...

Griechenland: Zu viel gespart, zu wenig reformiert?

Vor zwölf Jahren brachten die Euro-Finanzminister das erste Kreditprogramm für Griechenland auf den Weg. Heute ist das Land kein Fall mehr für eine Staatspleite – aber steht es wirklich besser da? Von Wolfgang Landmesser. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/weltwirtschaft/griechenland-12-jahre-schuldenkrise-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl