Erste Bußgelder in britischer „Partygate“-Affäre verhängt

150
0

Boris Johnson | REUTERS

Wegen illegaler Partys im Londoner Regierungssitz während des Corona-Lockdowns sind die ersten Strafen verhängt worden. Die Polizei erteilte 20 Bußgeldbescheide – gegen wen ist allerdings noch unbekannt. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/ausland/corona-party-johnson-bussgelder-grossbritannien-101.html

Lesen Sie auch:

Unfälle – Nach Zugunglück: Kräne bereiten Waggons auf Abtransport vor

Garmisch-Partenkirchen (dpa) – Mit großen, schweren Geräten arbeiten die Einsatzkräfte weiter an der Unfallstelle des Zugunglücks von Garmisch-Partenkirchen. Am Sonntagabend waren die Arbeiten unterbrochen worden, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Am Montag sollte es weitergehen. Die Unglücksstell https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_92302832/unfaelle-nach-zugunglueck-kraene-bereiten-waggons-auf-abtransport-vor.html

Mehr...

Sri Lankas Präsident Rajapaksa auf die Malediven geflohen

Sri Lankas Präsident Rajapaksa ist in einer Militärmaschine auf die Malediven geflohen. Der Staatschef war wegen der schweren Wirtschaftskrise in seinem Land massiv unter Druck geraten. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/asien/sri-lanka-praesident-flucht-malediven-proteste-101.html

Mehr...

Biden drängt US-Kongress zu Eile bei neuem Ukraine-Hilfspaket

Milliarden Dollar und Waffen: Die USA unterstützen die Ukraine seit Kriegsbeginn schnell und effektiv. Doch nun droht die Hilfe ins Stocken zu geraten, Präsident Biden bittet den Kongress um Eile. Zudem wurde ein Gesetz von 1941 reaktiviert. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/amerika/ukraine-us-hilfe-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl