Hilfe für Ukraine: Airbnb als Spendenplattform

210
0

Ein Schlüssel mit einem Airbnb-Anhänger steckt in einem Türschloss | dpa

Die Plattform Airbnb wird genutzt, um Menschen in der Ukraine Geld zu schicken. Aber sie hilft auch bei der Unterbringung der Flüchtlinge von dort. Ziel sind mindestens 100.000 Unterkünfte. Von Marcus Schuler. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/unternehmen/airbnb-spenden-ukraine-101.html

Lesen Sie auch:

Rechtsextreme in Italien: Wer ist Giorgia Meloni?

Ultrakonservative Ansichten, kein klares Nein zum Faschismus: Wenn Italien im Herbst wählt, könnte die Rechtsextreme Meloni neue Ministerpräsidentin werden. Was will die 45-Jährige? Jörg Seisselberg stellt sie vor. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/italien-meloni-101.html

Mehr...

Ukraine-Liveblog: ++ Gauck für Waffenlieferungen ++

Ex-Bundespräsident Gauck spricht sich für die Unterstützung der Ukraine mit Waffen aus. Russlands Außenminister weist Spekulationen über eine Erkrankung Putins zurück. Die Entwicklungen im Liveblog. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/liveblog-ukraine-montag-129.html

Mehr...

Marktbericht: DAX dürfte schwächer starten

Nach dem langen Osterwochenende gehen Marktbeobachter davon aus, dass der DAX mit Verlusten in die neue Handelswoche starten wird. Frische Impulse könnten von der US-Berichtssaison kommen. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/finanzen/marktberichte/geldanlage-aktien-anleihen-oel-gold-dax-dow-ukraine-berichtssaison-inflation-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl