James-Webb-Teleskop: Blick auf die Geburt des Universums

102
0

Das erste Bild des James-Webb-Teleskop wird von der NASA vorgestellt. | AFP

Die Geburt des Universums auf Bildern festhalten: Mit dieser Verheißung schoss die NASA Ende 2021 das James-Webb-Teleskop ins All. Nun sollen die Aufnahmen öffentlich gezeigt werden. Ein erstes Bild präsentierte US-Präsident Biden bereits. Von F. Mayer. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/ausland/amerika/james-webb-teleskop-107.html

Lesen Sie auch:

Raumstation ISS: Russlands Krieg und die Folgen im Weltall

Die ISS wurde als internationales Friedensprojekt initiiert – doch jetzt führt Russland Krieg. Was bedeutet das für die Zukunft der Raumstation? Und was für die sieben Astronauten an Bord? Von Ute Spangenberger. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/iss-zusammenarbeit-russland-101.html

Mehr...

Sipri-Bericht: Europa rüstet auf

Auch wenn der globale Waffenhandel zuletzt leicht zurückging: In vielen Weltregionen wird gefährlich aufgerüstet, vor allem in Europa. Das geht aus Daten des Friedensforschungsinstituts Sipri hervor. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/sipri-waffenhandel-105.html

Mehr...

Volkskongress stimmt für Steigerung des Militäretats

Die schwache Weltkonjunktur und gestörte Lieferketten hinterlassen Spuren in der chinesischen Volkswirtschaft. Das Wachstumsziel fällt niedriger aus, der Militäretat aber deutlich höher. Steuersenkungen sollen den Firmen helfen. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/weltwirtschaft/china-volkskongress-wachstumsziel-steuersenkungen-militaerhaushalt-ukraine-krieg-russland-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl