Mariupol: „Das sind auch Menschen mit Familien“

46
0

Rauch steigt aus dem zerstörten Asowstahlwerk auf. | REUTERS

Während viele Zivilisten das belagerte Asow-Stahlwerk in Mariupol verlassen konnten, gibt es für die Kämpfer wenig Hoffnung auf Rettung. Ihre Familienangehörigen flehen die Welt an, sie herauszuholen. Von P. Milling. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/ausland/europa/ukraine-asowstahl-101.html

Lesen Sie auch:

Lob aus der Ampel für aufgestockte Ukraine-Militärhilfe

Selbst in der Koalition hatte es zuletzt offenen Unmut über die Ukraine-Politik des Kanzlers gegeben – jetzt aber kommt Lob. Grund: die Aufstockung des Militärhilfe. Aus der Union und der Ukraine verlautet aber Kritik. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/inland/ukraine-militaerhilfe-reaktionen-101.html

Mehr...

Außenministerin Baerbock fordert Aufklärung in Butscha

Als erstes deutsches Regierungsmitglied seit Ende Februar ist Außenministerin Baerbock nach Kiew gereist. In Butscha sprach sie von „Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ und forderte Aufklärung. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/ukraine-baerbock-105.html

Mehr...

Ukraine: Bennett informiert Scholz über Moskau-Gespräche

In einem kurzfristig anberaumten Treffen haben sich Kanzler Scholz und der israelische Premierminister Bennett über den Ukraine-Krieg ausgetauscht. Dabei ging es vor allem um das Gespräch, das Bennett zuvor in Moskau geführt hatte. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/bennett-vermittlung-russland-ukraine-103.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl