Rana-Plaza-Einsturz 2013: Warten auf Gerechtigkeit

95
0

Rettungsarbeiten im April 2013 am der eingestürzten Rana Plaza Fabrik in Dhaka | AFP

Mehr als 1100 Menschen starben 2013 beim Einsturz der Textilfabrik Rana Plaza in Bangladesch. Nach jahrelanger Unterbrechung wird der Prozess am 16. März fortgesetzt. Warum müssen Angehörige so lange auf ein Urteil warten? Von Oliver Mayer. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/weltwirtschaft/rana-plaza-prozess-101.html

Lesen Sie auch:

Griechenland: Zu viel gespart, zu wenig reformiert?

Vor zwölf Jahren brachten die Euro-Finanzminister das erste Kreditprogramm für Griechenland auf den Weg. Heute ist das Land kein Fall mehr für eine Staatspleite – aber steht es wirklich besser da? Von Wolfgang Landmesser. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/weltwirtschaft/griechenland-12-jahre-schuldenkrise-101.html

Mehr...

Lufthansa und ver.di einigen sich auf Lohnerhöhung für Bodenpersonal

Die Lufthansa und die Gewerkschaft ver.di haben sich auf eine Lohnerhöhung für die rund 20.000 Beschäftigten der Airline am Boden geeinigt. Das teilten beide Parteien mit. Damit sind weitere Streiks vorerst vom Tisch. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/konjunktur/lufthansa-verdi-einigung-tarif-101.html

Mehr...

Große Sorge vor dem großen Flughafenchaos

Über das Pfingstwochenende litten Tausende Britinnen und Briten wegen gestrichener Flüge. Grund für die Ausfälle ist Personalmangel. Deutschland könnte im Sommer das gleiche Chaos drohen, fürchtet Minister Wissing. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/verbraucher/flugausfall-reiseverkehr-probleme-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl