Russland will ukrainische Soldaten verhören

114
0

Ein Bus transportiert ukrainische Soldaten aus dem Asowstal-Werk. | REUTERS

Die ersten ukrainischen Soldaten wurden aus dem Asowstal-Werk in Mariupol herausgebracht – doch was nun? Während die Ukraine auf einen Gefangenenaustausch drängt, will Russland offenbar mögliche Verbrechen der Streitkräfte untersuchen. mehr

 

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

 

https://www.tagesschau.de/ausland/europa/ukraine-asowstal-soldaten-101.html

Lesen Sie auch:

Opposition will Untersuchungsausschuss auf den Weg bringen

SPD und FDP wollen Innenminister Thomas Strobl in der Affäre rund um die Weitergabe eines Anwaltsschreibens mit einem Untersuchungsausschuss weiter unter Druck setzen und seinen Rücktritt erzwingen. Die Oppositionsparteien wollen die Einsetzung eines solchen Ausschusses am Dienstag auf den Weg bring https://www.t-online.de/region/stuttgart/news/id_92279912/opposition-will-untersuchungsausschuss-auf-den-weg-bringen.html

Mehr...

Garmisch-Partenkirchen: Waggons werden abtransportiert

Nach dem Zugunglück von Garmisch-Partenkirchen werden die Waggons von den Gleisen gehoben, zerteilt und abtransportiert. Gleichzeitig sucht die Polizei weiter nach der Unglücksursache. br https://www.br.de/nachrichten/bayern/nach-zugunglueck-bei-garmisch-partenkirchen-kraene-bereiten-waggons-auf-abtransport-vor,T7xD1kH

Mehr...

Union will „Sensation“: Bereit für Fußball-Fest in Leipzig

Für das nächste Fußball-Fest der Eisernen gegen einen Europa-League-Halbfinalisten will Urs Fischer seine Mannschaft auch noch das Elfmeterschießen üben lassen. Dass sich seine Profis an diesem Mittwoch bei RB Leipzig keine zweite Hälfte wie beim 2:0 über Barça-Bezwinger Eintracht Frankfurt leisten

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl