Selenskyj: Russland hat die „Schlacht um den Donbass“ begonnen

96
0

Der ukrainische Präsident Selenskyj. | dpa

Der ukrainische Präsident Selenskyj hat den Beginn der russischen Offensive im Osten der Ukraine bestätigt. Dabei machten die Truppen des Kremls örtlichen Behörden zufolge bereits erste Fortschritte. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/ausland/europa/ukraine-kaempfe-luhansk-mariupol-105.html

Lesen Sie auch:

Serbien und der Ukraine-Krieg: Ein Land im Zwiespalt

Russlands Krieg gegen die Ukraine spaltet die Meinung der Serben. Viele halten zum Kreml – allein aus Protest gegen die NATO. Serbiens Präsident ist zwiegespalten – auch, weil er von Russlands Gas abhängig ist. Von S. Govedarica und W. Vichtl. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/proteste-serbien-russland-ukraine-101.html

Mehr...

Ukraine lehnt von Russland vorgeschlagene Fluchtrouten ab

Am Morgen hatte Russland angekündigt, dass vier Städte der Ukraine evakuiert werden sollten – auf eigens vorgeschlagenen Fluchtrouten. Doch die hätten die Menschen teils nach Russland und Belarus geführt. Die Ukraine lehnt das klar ab. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/ukraine-krieg-evakuierungen-103.html

Mehr...

Wie der Ukraine-Krieg die Agrarpreise beeinflusst

Weizen verteuert sich, bei Sonnenblumenöl und Soja droht eine Verknappung. Auch die Düngerpreise steigen. In der Landwirtschaft zeigt sich, wie groß die Abhängigkeit von den großen Lieferländern Russland und Ukraine ist. Von Holger Beckmann. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/weltwirtschaft/agrarpreise-ukraine-krieg-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl