Ukraine-Helfer in Berlin im Visier

102
0

Demonstranten vor dem Brandenburger Tor halten Plakate, die ihre Solidarität mit der Ukraine ausdrücken. | REUTERS

In Berlin wurde nach Informationen von WDR und SZ in die Wohnung eines Ukraine-Helfers eingebrochen und „weißes Pulver“ verteilt. Nun ermittelt das LKA. Aktivisten fürchten weitere Angriffe und sehen sich im Visier pro-russischer Stellen. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/investigativ/ukraine-helfer-russland-101.html

Lesen Sie auch:

NATO verlegt Teile der schnellen Eingreiftruppe

Tausende Soldaten und Gerät der schnellen NATO-Eingreiftruppe sollen nach Osteuropa verlegt werden. Wie viele genau und wohin konkret ist aber noch unklar. Die Bundeswehr will eine Kompanie in die Slowakei entsenden. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/nato-eingreiftruppe-ukrainekrieg-101.html

Mehr...

Russland schränkt unabhängige Medien weiter ein

Russlands Behörden haben ihr Vorgehen gegen kritische Stimmen in den Medien seit Beginn des russischen Angriffskriegs in der Ukraine massiv verschärft. Die Websites von unabhängigen Medien sind teilweise nicht erreichbar. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/russland-medien-deutsche-welle-bbc-101.html

Mehr...

EU stellt Pläne gegen sexualisierte Gewalt im Netz vor

Die EU-Kommission stellt Planungen vor, wie sexualisierte Gewalt gegen Kinder im Netz bekämpft werden kann. In diesem Zusammenhang gibt es auch Warnungen, den Datenschutz nicht zu sehr aufzuweichen. Von Helga Schmidt. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/kinderpornografie-kinderschutz-eu-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl