Unwetter in Deutschland: Ein Toter und Dutzende Verletzte nach Tornados

90
0

Eine Frau schaufelt Ziegel vom abgedecken Dach eines Hauses in Paderborn (Nordrhein-Westfalen) in eine Mülltonne. | dpa

Bei schweren Unwettern in Deutschland sind mindestens 50 Menschen verletzt worden. Ein Mann starb. Durch Paderborn und wohl auch durch Lippstadt in Nordrhein-Westfalen zogen Tornados. In Mittelfranken stürzte eine Schutzhütte ein. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/inland/sturmtief-nrw-paderborn-lippstadt-103.html

Lesen Sie auch:

Ukraine: Kämpfe in Charkiw und Cherson

In der Ukraine verlagern sich die Kämpfe immer mehr in die Großstädte: Charkiw im Osten und Cherson im Süden des Landes sind schwer umkämpft. Moskau erklärt, die Kontrolle über Cherson erlangt zu haben. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/ukrainekrieg-charkiw-cherson-101.html

Mehr...

Anfängliche Druckerpanne bei 9-Euro-Tickets in Wuppertal

Beim Verkaufsstart der 9-Euro-Tickets in Fahrscheinform hat es in Wuppertal am Montag anfangs eine Druckerpanne gegeben. Die Wuppertaler Stadtwerke sprachen von einer kleinen Drucker-Panne, die kurz im Kundencenter und etwas länger in einigen privaten Verkaufsstellen aufgetreten sei, wie ein Spreche https://www.t-online.de/region/berlin/news/id_92243368/anfaengliche-druckerpanne-bei-9-euro-tickets-in-wuppertal.html

Mehr...

Außenministerin Baerbock fordert Aufklärung in Butscha

Als erstes deutsches Regierungsmitglied seit Ende Februar ist Außenministerin Baerbock nach Kiew gereist. In Butscha sprach sie von „Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ und forderte Aufklärung. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/ukraine-baerbock-105.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl