Liveblog: ++ Kiew lehnt Ultimatum für Mariupol ab ++

297
0

Menschen gehen zwischen zerstörten Wohnhäusern in Mariupol (Archivbild vom 18.3.2022) | REUTERS

Die ukrainische Führung hat die Forderung des russischen Militärs nach einer Kapitulation in Mariupol zurückgewiesen. Die Gespräche zwischen den beiden Staaten sollen am Morgen weitergehen. Die Entwicklungen im Liveblog. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-ukraine-montag-107.html

Lesen Sie auch:

Parlamentswahl in der Schweiz – Zuwachs für die Rechtspopulisten erwartet

In der Schweiz werden heute beide Kammern des Parlaments neu gewählt. Weiterlesen: Parlamentswahl in der Schweiz – Zuwachs für die Rechtspopulisten erwartet (deutschlandfunk.de)

Mehr...

US-Experten sehen Russland hinter Staudammexplosion – massive Folgen befürchtet

Nach der Explosion des Kachowka-Staudamms in der Südukraine ist die Befürchtung vor Folgen groß. Die Landwirtschaft dürfte nachhaltig Schaden nehmen, auch die Trinkwasserversorgung ist zerstört. Expertinnen und Experten rechnen Russland großes Interesse an der Zerstörung des Staudamms zu. Nach der Zerstörung des Staudamms wächst die Sorge vor den Folgen für die Bevölkerung in der Südukraine. […]

Mehr...

Asowstal-Kämpfer: Russland lehnt Gefangenenaustausch ab

Rund 260 ukrainische Verteidiger des Asow-Stahlwerks in Mariupol befinden sich in russischer Gefangenschaft. Die Ukraine hofft nun auf einen Gefangenenaustausch – aus Russland kommt Ablehnung. Von Rebecca Barth. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/asowstal-gefangenen-austausch-russland-ukraine-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl