Russische Offensive: Dutzende Angriffe aus allen Richtungen

254
0

Russische Militärfahrzeuge in der Ukraine | REUTERS

Die Ukraine berichtet von mehr als 30 verschiedenen Angriffen russischer Einheiten aus allen Richtungen. Mindestens 40 Ukrainer sollen dabei getötet worden sein. Kämpfe gibt es auch um das ehemalige AKW in Tschernobyl. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/ausland/europa/ukraine-bombardements-105.html

Lesen Sie auch:

Marktbericht: Die Zickzack-Börse

Nach dem starken Wochenauftakt tun sich die Börsen heute schwer. Weitreichende Corona-Lockdowns in China schüren neue Konjunktursorgen. Immerhin hat der DAX sein Minus etwas eingedämmt. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/finanzen/marktberichte/dax-geldanlage-dow-nikkei-fed-ukraine-russland-gold-zinsen-dollar-euro-boerse-finanzmarkt-101.html

Mehr...

So kommt man an das Neun-Euro-Ticket

Seit heute kann das Neun-Euro-Ticket bei der Deutschen Bahn und Verkehrsverbünden gekauft werden. Wo ist es erhältlich, was ist mit Kindern – und mit welchen Zügen können Reisende fahren? Was man über das Ticket wissen muss. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/inland/gesellschaft/neun-euro-ticket-115.html

Mehr...

Wagner rekrutierte in Gefängnissen Britische: Geheimdienste warnen vor Begnadigung von Söldnern

Die Begnadigung ehemaliger Häftlinge, die als Söldner für die Wagner-Gruppe gedient haben, könnte sich als potentielles Risiko für die russische Gesellschaft herausstellen. Davor warnen britische Geheimdienste. In den kommenden Wochen würden voraussichtlich Tausende Inhaftiere freigelassen, die in der Ukraine gekämpft haben. London. Britische Geheimdienste halten die Begnadigung der aus Gefängnissen rekrutierten Wagner-Söldner für ein Risiko für […]

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl