Geplatzter U-Boot-Deal: Australien entschädigt französischen Konzern

314
0

Anthony Albanese | dpa

Im Herbst bahnte sich ein handfestes Zerwürfnis zwischen Frankreich und Australien an: Die Regierung in Canberra hatte Knall auf Fall einen U-Boot-Deal storniert. 555 Millionen Euro Entschädigung sollen den Streit nun beilegen. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/ausland/australien-frankreich-u-boot-streit-entschaedigung-101.html

Lesen Sie auch:

Internationale Geberkonferenz: Milliarden für Opfer des Syrien-Kriegs

Seit 2011 tobt der Bürgerkrieg in Syrien. Um den Menschen zu helfen, werden bei einer Geberkonferenz erneut Gelder eingesammelt. Deutschland sagte mehr als eine Milliarde Euro zu. Teilnehmer mahnten, Syrien dürfe nicht vergessen werden. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/syrien-geberkonferenz-fluechtlinge-101.html

Mehr...

Putin befördert seinen Bluthund!

  Der autoritär herrschende Machthaber der Teilrepublik Tschetschenien, Ramsan Kadyrow (45), bekannt als Putins Bluthund, fällt vermehrt durch Aussagen auf, die einem wie ein kalter Schauer über den Rücken laufen: In einem Atemzug erzählt der Tschetschenen-Führer, dass er seine Kinder an die Front schickt und im nächsten ruft er Putin zum Einsatz von Atomwaffen auf … […]

Mehr...

Auf annektierter Halbinsel: Selenskyj-Wohnung auf Krim versteigert

Russlands Behörden haben eine Wohnung der Familie des ukrainischen Präsidenten Selenskyj auf der Krim enteignet und verkauft. Laut TASS wurden bei einer Versteigerung für das Apartment 440.000 Euro erzielt. Weiterlesen: Auf annektierter Halbinsel: Selenskyj-Wohnung auf Krim versteigert | tagesschau.de

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl