Russland-Geschäft der Konzerne: Abschied für immer?

263
0

Arbeiter im Karosseriebau des Mercedes-Benz Werks im Industriepark Jessipowo bei Moskau. | picture alliance/dpa/AP POOL

Der Druck auf westliche Unternehmen ist wegen der Sanktionen enorm gestiegen. Viele trennen sich von ihrem Russland-Geschäft. Für immer – oder hält man die Tür weiter offen? Von Bianca von der Au. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/unternehmen/deutsche-unternehmen-rueckzug-russlandgeschaeft-101.html

Lesen Sie auch:

Hohe Hürden für längere AKW-Laufzeiten

Sollten die Laufzeiten deutscher Atomkraftwerke verlängert werden, um Versorgungsengpässe zu verhindern? Das Wirtschafts- und das Umweltministerium sind dagegen – und auch die Betreiber sehen hohe Hürden. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/unternehmen/atomkraftwerke-laufzeiten-atomenergie-habeck-101.html

Mehr...

Vampire stellen neuen Guinness-Rekord auf

Vor 125 Jahren erschien Bram Stokers „Dracula“. Um das zu feiern, versammelten sich in der englischen Grafschaft Yorkshire mehr als 1300 als Vampire verkleidete Fans – und brachen damit einen Rekord von 2011. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/vampire-rekord-101.html

Mehr...

Chemnitzer Museumschef attackiert – rechter Hintergrund?

Nach einem Angriff auf den Generaldirektor der Kunstsammlungen Chemnitz, Bußmann, ermittelt die Polizei gegen mehrere Jugendliche. Sie sollen nach Angaben des Opfers Nazi-Parolen gerufen haben. mdr https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/chemnitz/chemnitz-stollberg/ueberfall-generaldirektor-kunstsammlungen-100.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl