Kardinal Marx nach Gutachten: „Ich bin erschüttert und beschämt“

59
0

Kardinal Reinhard Marx gibt nach der Vorstellung eines Gutachtens zu Fällen von sexuellem Missbrauch im katholischen Erzbistum München und Freising ein Pressestatement. | dpa

Nach der Veröffentlichung des Gutachtens zum Missbrauch im Erzbistum München und Freising hat Kardinal Marx die Betroffenen um Entschuldigung gebeten. Als Erzbischof fühle er sich für die Institution Kirche mitverantwortlich. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/inland/missbrauchsgutachten-kirche-marx-101.html

Lesen Sie auch:

Weltweit zeigen Menschen ihre Solidarität mit der Ukraine

Ob in Stuttgart, Marseille oder Lahore – in vielen Städten der Welt haben Menschen gegen den russischen Angriff auf die Ukraine protestiert. Die Forderung überall: Frieden. Erneut erstrahlten viele Gebäude in gelb-blau. mehr https://www.tagesschau.de/multimedia/bilder/ukraine-proteste-105.html

Mehr...

Krieg in der Ukraine – Kommunen: Kostenfrage für Aufnahme von Flüchtlingen klären

Berlin (dpa) – Die Kommunen drängen auf rasche finanzielle Klarheit für die Unterbringung und Versorgung von Flüchtlingen aus der Ukraine und sehen dabei vor allem Bund und Länder in der Pflicht. „Die verabredete Bund-Länder-Arbeitsgruppe muss nun den Weg ebnen, damit die Versorgung und die Integrat https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_91853642/krieg-in-der-ukraine-kommunen-kostenfrage-fuer-aufnahme-von-fluechtlingen-klaeren.html

Mehr...

Krieg in der Ukraine: Polen richtet Zentren für Flüchtlinge ein

Zwei Millionen Ukrainer leben in Polen – wie viele nun auf der Flucht vor dem russischen Einmarsch hinzukommen werden, weiß niemand. In den Grenzgebieten richtet Polen Aufnahmezentren ein. Von Jan Pallokat. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/polen-reaktionen-ukrainekrieg-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl