Moskau kündigt Flüchtlingskorridore aus der Ukraine nach Russland an

46
0

Eine Familie rennt vor dem Beschuss weg in Irpin, Ukraine. | dpa

Moskau hat angekündigt, ab Freitag jeden Tag einen Fluchtkorridor nach Russland zu öffnen. Über Fluchtwege in andere Richtungen werden von Fall zu Fall mit der ukrainischen Seite verhandelt. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/ausland/europa/russland-ukraine-fluchtkorridore-101.html

Lesen Sie auch:

Lebensmittel-Lieferdienste konkurrieren in New York

Lebensmittel per App bestellen und in 15 Minuten liefern lassen: Dieses Angebot ist für viele New Yorker verlockend. Im harten Wettbewerb der Anbieter mischen deutsche Start-ups kräftig mit. Von Antje Passenheim. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/unternehmen/lebensmittel-lieferdienste-new-york-101.html

Mehr...

Deutscher Einzelhandel stagniert

Die hohe Inflation und der Ukraine-Krieg hinterlassen Spuren beim Konsum in Deutschland: Die Umsätze des Einzelhandels steigen nur noch aufgrund der hohen Teuerungsrate – die bereinigten Umsätze stagnieren dagegen. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/konjunktur/einzelhandelsumsatz-maerz-101.html

Mehr...

Energieembargo gegen Russland laut Ökonomen verkraftbar

Die Bundesregierung ist derzeit gegen einen Importstopp von russischem Öl und Gas – auch mit Hinweis auf drohende Folgen. Ökonomen halten einen Verzicht auf russische Energie für schmerzhaft, aber verkraftbar. Von Michael Houben. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/weltwirtschaft/wirtschaftssanktionen-russland-101.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl