Schüsse in New Yorker U-Bahn: Polizei sucht 62-Jährigen

309
0

Polizisten stehen auf einem Bahnsteig der U-Bahn in New York. | AFP

Nach den Schüssen in der New Yorker U-Bahn mit 23 Verletzten wird ein 62-jähriger Mann nun offiziell als Verdächtiger gesucht. Er hatte einen Kleinlaster gemietet, dessen Schlüssel am Tatort gefunden worden war. Von Peter Mücke. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/ausland/new-york-schuesse-105.html

Lesen Sie auch:

Krieg in der Ukraine: Riesiger russischer Militärkonvoi vor Kiew

In der Nacht haben sich die Hinweise auf eine Großoffensive auf wichtige ukrainische Städte verdichtet. Vor der Hauptstadt stehen laut Satellitenbildern mittlerweile Militärfahrzeuge auf einer Strecke von mehr als 60 Kilometern. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/ukraine-krieg-russland-truppen-kiew-101.html

Mehr...

Russischer Druck auf Medien: Weitere Sender stellen Betrieb ein

Immer mehr ausländische und inländische Medien stoppen ihren Betrieb in Russland. Bei kritischer Berichterstattung drohen hohe Haftstrafen. Auch soziale Netzwerke wurden eingeschränkt oder komplett gesperrt. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/russland-gesetz-fakenews-strafen-105.html

Mehr...

Ukraine-Liveblog: USA: Iran liefert Drohnen an Russland

Der Iran könnte laut US-Informationen mehrere Hundert Drohnen an Russland liefern. Moskau unterstützt Gazprom bei LNG-Exporten nur gegen Rubel. Alle Entwicklungen im Liveblog. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-ukraine-dienstag-143.html

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl