Sieben-Tage-Inzidenz sinkt angesichts Ostern unter 900

239
0

Passanten auf dem Boulevard in der Kröpeliner Straße in Rostock | dpa

Vor dem Hintergrund der Osterfeiertage mit weniger Test-, Melde- und Übermittlungstätigkeiten ist die Sieben-Tage-Inzidenz stark gesunken – auf 876,5. Laut RKI gibt es 37.568 Neuinfektionen und 29 Todesfälle. Es mahnt weiter zur Vorsicht. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/inland/corona-zahlen-rki-ostern-101.html

Lesen Sie auch:

Bahn kündigt Generalsanierung des Streckennetzes an

Die Bahn will das Streckennetz einer Generalsanierung unterziehen – mit weitreichenden Folgen. Die Kunden „werden durch ein Tal der Tränen gehen“, so die Gewerkschaft EVG. Dabei wird das Pünktlichkeitsziel jetzt bereits verfehlt. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/deutsche-bahn-sanierung-101.html

Mehr...

Ukraine wirft Russland Einsatz von verbotenem CS-Gas vor

Die Uno-Chemiewaffenkonvention verbietet den Einsatz von Tränengas im Krieg. Moskau gehört zu den Unterzeichnern. Und doch sollen russische Kämpfer Kiew zufolge bereits mehr als 600 Gas-Granaten abgefeuert haben. Weiterlesen: https://www.spiegel.de/ausland/ukraine-wirft-russland-einsatz-von-verbotenem-cs-gas-vor-a-731c44d4-61ad-4ad6-9acb-9a1988ae9c7a

Mehr...

Vor Demütigung gewarnt: Kuleba kritisiert Macrons Aussage zu Russland scharf

In einem Interview hat sich der französische Präsident zum Krieg in der Ukraine geäußert und vor einer Demütigung Russlands gewarnt. Dafür gibt es nun viel Kritik.   Ukrainische Diplomaten und Politiker haben die Warnung des französischen Präsidenten Emmanuel Macron, Russland nicht zu demütigen, sch

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl