Österreichs Ex-Außenministerin Kneissl verlässt Rosneft

251
0

Karin Kneissl | HAYOUNG JEON/EPA-EFE/REX/Shutter

Erst Altkanzler Schröder, nun Österreichs ehemalige Außenministerin Kneissl: Der Aufsichtsrat des russischen Energiekonzerns Rosneft verliert ein weiteres Mitglied. Kneissl will sich nicht nochmal zur Wahl stellen. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/ausland/europa/kneissl-rosneft-101.html

Lesen Sie auch:

90 Prozent der Korallen am Great Barrier Reef geschädigt

Rund 90 Prozent des australischen Great Barrier Reefs sind von Korallenbleiche betroffen. Eine für diese Jahreszeit ungewöhnliche Hitzewelle mit Temperaturen von fast 50 Grad Celsius stresst das Riff. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/ozeanien/hitzewelle-australien-schaedigt-great-barrier-reef-101.html

Mehr...

Mehr Regionalzüge für das Neun-Euro-Ticket

Die Deutsche Bahn erhöht ab Juni das Angebot im Regionalverkehr um 250 Fahrten und 60.000 Sitzplätze pro Tag. Sie reagiert damit auf die Einführung des Neun-Euro-Tickets. Dessen nun gestarteter Vorverkauf löste einen Kundenansturm aus. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/verbraucher/neun-euro-ticket-zuege-db-regio-101.html

Mehr...

Trotz Rekordniveau – EU erlaubt noch mehr Schulden!

Die Schuldenregel begrenzt die Verschuldung von Staaten, doch sie bleibt weiter ausgesetzt.Foto: picture alliance / Daniel Kalker https://www.bild.de/politik/2022/politik/trotz-rekordniveau-eu-erlaubt-noch-mehr-schulden-80193096.bild.html…

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl