Corona-Pandemie: Inzidenz sinkt weiter auf 808,8

439
0

Touristen gehen im Ostseebad Binz am Strand auf der Seebrücke. | dpa

Laut Robert Koch-Institut ist die Sieben-Tage-Inzidenz bei den Corona-Neuinfektionen weiter auf 808,8 gesunken. Die Gesundheitsämter meldeten dem RKI 20.482 Neuinfektionen binnen eines Tages. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/inland/rki-corona-neuinfektionen-inzidenz-103.html

Lesen Sie auch:

Rüstsungsvorhaben: Warum der 25-Millionen-Euro-Deckel bleibt

Rüstungsvorhaben der Bundeswehr unterliegen strenger parlamentarischer Kontrolle. Das kostet viel Zeit. Dabei könnte es auch schneller gehen. Eine Beschleunigung hätte aber auch Nachteile. Von Stephan Lenhardt. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/inland/bundeswehr-beschaffung-101.html

Mehr...

RB Leipzig bei Borussia Mönchengladbach: Fünf Fakten

Am Montagabend spielt RB Leipzig gegen Borussia Mönchengladbach. Dabei gibt es für die Leipziger einiges zu gewinnen – sie können bis auf Platz drei vorstoßen. Wir haben fünf spannende Fakten zum Spiel. RB Leipzig kann in der Fußball-Bundesliga auf Platz drei klettern. Dafür muss die Mannschaft von https://www.t-online.de/region/leipzig/news/id_92111004/rb-leipzig-bei-borussia-moenchengladbach-fuenf-fakten.html

Mehr...

Nach dem Vorbild Russlands: Belarus führt Todesstrafe bei Hochverrat ein

In Belarus hat Machthaber Lukaschenko ein Gesetz verabschiedet, das die Todesstrafe für Hochverrat vorsieht. Künftig steht auch die „Diffamierung der Streitkräfte“ unter Strafe. Ähnlich handhabt es bereits Belarus‘ wichtigster Verbündeter Russland. Staatsbediensteten und Militärangehörigen in Belarus droht bei Hochverrat künftig die Todesstrafe. Präsident Alexander Lukaschenko unterzeichnete ein entsprechendes Gesetz. Es sieht das Todesurteil für Funktionäre […]

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl