Rechtsextreme in Italien: Wer ist Giorgia Meloni?

338
0

Giorgia Meloni, Parteichefin von Fratelli d'Italia, spricht bei einer Veranstaltung von Fratelli d'Italia (20.07.2022). | dpa

Ultrakonservative Ansichten, kein klares Nein zum Faschismus: Wenn Italien im Herbst wählt, könnte die Rechtsextreme Meloni neue Ministerpräsidentin werden. Was will die 45-Jährige? Jörg Seisselberg stellt sie vor. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

https://www.tagesschau.de/ausland/italien-meloni-101.html

Lesen Sie auch:

Serbien und der Ukraine-Krieg: Ein Land im Zwiespalt

Russlands Krieg gegen die Ukraine spaltet die Meinung der Serben. Viele halten zum Kreml – allein aus Protest gegen die NATO. Serbiens Präsident ist zwiegespalten – auch, weil er von Russlands Gas abhängig ist. Von S. Govedarica und W. Vichtl. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/ausland/proteste-serbien-russland-ukraine-101.html

Mehr...

Bahn kündigt Generalsanierung des Streckennetzes an

Die Bahn will das Streckennetz einer Generalsanierung unterziehen – mit weitreichenden Folgen. Die Kunden „werden durch ein Tal der Tränen gehen“, so die Gewerkschaft EVG. Dabei wird das Pünktlichkeitsziel jetzt bereits verfehlt. mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen https://www.tagesschau.de/wirtschaft/deutsche-bahn-sanierung-101.html

Mehr...

Interview mit Felix Tchudi: „Murmansk – die Hauptstadt der Arktis“

Anachrichten:      In diesem Jahr beobachtete die Welt einen Ausfall des Schiffsverkehrs über den Suezkanal.  Unter welchen Bedingungen könnte der Nördliche Seeweg zu eine Alternative zu dem Sueskanal werden?  Sehen Sie Fortschritte in diese Richtung? Felix Tchudi:       Trotz signifikanter Entwicklung der Schifffahrt entlang des Nordlichen Seewegs in den Jahren 2019 und 2020, bleiben die Transportzahlen […]

Mehr...
All Works and Words Copyright © 2019 Die Wahl